TERMIN :   Ab 1. Februar 2016 nur noch SEPA gültig !

Umstellung der Lastschrifteinzüge vom Einzugsermächtigungsverfahren auf das neue

SEPA-Basis-Lastschriftverfahren

 

Gläubiger-Identifikationsnummer -  DE69ZZZ00000055278

Ihre Mandatsreferenz-Nummer : Siehe Anschriftsfeld Ihrer Rechnung

 

Sehr geehrtes Vereinsmitglied

 

zum Einzug der Beiträge und sonstiger Abrechnung nutzen wir seit Jahren die Lastschrift

(Einzugsermächtigungsverfahren).

Am 01.02.2014 stellen wir unsere Lastschrifteinzüge für zukünftige Zahlungen auf das

europäische SEPA-Lastschriftsmandat um.

 

Die von Ihnen bereits erteilte Einzugsermächtigung wird dabei als SEPA-Lastschriftmandat weiter genutzt. Dieses Lastschriftmandat wird durch

 

            -   die Mandatsreferenznummer (Beispiel A0123) wird im Anschriftsfeld                     und/oder unter Kundennummer genannt

            -   unsere oben genannte Gläubiger-Identifikationsnummer

 

gekennzeichnet, die von uns bei allen Lastschrifteinzügen angegeben werden.

Da diese Umstellung durch uns erfolgt, brauchen Sie nichts zu unternehmen. Diese Zeilen

dienen lediglich Ihrer - rechtlich erforderlichen - Information.

Die Lastschriften werden weiterhin von Ihrem uns bekannten Konto eingezogen. Sie werden

von uns rechtzeitig benachrichtigt, wann ein Einzug erfolgt.

Quelle:  MIX am Mittwoch vom 8. Januar 2014

 

 

               Quelle: Auf einen Blick vom 23.1.2014